Opel GT Highway Star

Opel GT Highway Star

Die Überschrift muss von einem Deep Purple Fan der „alten Schule“ stammen. „Highway Star“ deshalb, weil das Baujahr von Auto und Song übereinstimmt. Allzu weit hätte ich mit dem ziemlich tiefen und harten GT ohne Servo nicht fahren wollen. Schon die...
GT X´tréme

GT X´tréme

Manfred Conrad gehörte zu den „üblichen Verdächtigen“ der fränkischen Opel Szene. Er gehörte zu denjenigen, die ihr Auto mehrmals umbauten und dabei jede Menge Arbeit und Kohle haben fließen lassen. Dem bereits ziemlich aufwendig gemachten Tigra folgte sein Glanzstück...
Opel GT – Der Gelbe

Opel GT – Der Gelbe

Vor 20 Jahren zählte Alex Schmitts GT zu den bekanntesten und auch erfolgreichsten seiner Art in der Szene. Am 13. Mai 2001 beim Treffen der Opel Family in Weiden bekam er von Günther Einert den Pokal für den 1. Platz überreicht. Zuvor hatte ich meinen Job gemacht und...
Opel GT – Green Car

Opel GT – Green Car

Der GT mit CZ-Zulassung (aus Prag) ist mir in Oberwildenau aufgefallen. Da ich in Vergangenheit gute Erfahrungen mit Fahrzeugen aus dem Nachbarland erfahren habe, bat ich Thomas von F. mir als Übersetzer zu fungieren. Ein dickes Fotoalbum dokumentierte den Aufbau....
Silverstone GT

Silverstone GT

Mein allererstes Opel Treffen war im Juli 1997 die Veranstaltung des Opel Club Pegnitz 89 e.V. im Gewerbegebiet oben in Pottenstein. In der folgenden Saison, meine erste als Jäger für die Opel Club & Trend, veranstalteten die Pegnitzer ihr Treffen in Funkendorf...
Opel GT Goldene Zeiten

Opel GT Goldene Zeiten

im Jahr 1985 gab Roland Schlüßel seinem Opel GT alles mit auf den Weg, was seinerzeit  von einem getunten Auto verlangt wurde. Glücklicherweise hatte der TÜV-Ingenieur verdammt viel Ahnung von der Materie. Nur unter Protest der Armmuskeln lassen sich 225/50er...
Opel GT Blue Sky

Opel GT Blue Sky

„Nur Fliegen ist schöner“, texteten die Werbemacher aus Rüsselsheim dem Opel GT auf den Leib.  „Schöner als nur Fliegen“ hätte dementsprechend der Werbespruch  für ein Opel GT Cabrio lauten müssen. Oder was meint Frank „Oepfel“ Oerlein dazu? Ein offener Opel...